Entsorgung

Durch den Einsatz unseres modernen Häckslers lässt sich das anfallende Schnittmaterial (Äste bis zu 15 cm Durchmesser) schnell und einfach entsorgen. Dadurch ersparen wir uns auch etliche Stunden an mühevoller Ladetätigkeit. Somit geht das Entsorgen des Schnittgutes wesentlich effizienter von sich und es wird nicht nur Ladezeit eingespart, sondern eventuell auch Fahrtzeit und Entsorgungskosten.

Das Häckselmaterial kann darüber hinaus als Mulch verwendet werden. Da es jedoch sehr fein und nicht sehr dekorativ ist, eignet es sich vor allem für weniger einsichtige Böschungen und Beete. Bei starken Hackschnitzelanlagen kann das Häckselmaterial dem Hackgut untergemischt werden.

Bilder